Zino Platinum Crown

Die Zino Platinum Crown Series ist eine relativ neue Kreation der Oettinger Imex AG in Zusammenarbeit mit einem amerikanischen Marketing Team. Diese Zigarren wurden erst im Jahr 2003 entworfen. Die Idee war, dass sie sich von den bestehenden Marken in punkto Eleganz und Geschmack unterscheiden sollten. Das ist den Produzenten gelungen, schon die Verpackung ist aussergewöhnlich und spricht eine eher elitäre Kundschaft an, die Zigarren liegen in einem geschmackvollen, geprägten Aluminumetui.

zf-lino-cigars

Die Zigarre genügt exklusiven Ansprüchen und es gibt sie in 5 verschiedenen Ausführungen: Rocket (152mm Länge), Chubby Especial (150mm), Stretch (210mm), Barrel (152mm) und Double Grande (191mm). Die Idee der Designer war, die bestehenden Formate (mit leicht veränderten Formen) an die heutige Zeit anzupassen und so wurden sie umbenannt, aus Zeppelin wurde zum Beispiel „Chubby“und aus Perfecto Grande wurde „Stretch“. Alle Zigarren werden kontrolliert und erhalten ein Etikett von der Qualitätskontrolle. Der Geschmack der Zigarren ist kräftig, trotzdem ausgewogen und beinhaltet eine neue, bis jetzt unbekannte Note.

Die Zino Platinum Crown Series werden aus 75% Ligero Tabak aus der Domenikanischen Republik gefertigt und aus 25% (ebenfalls Ligero) noch feineren Tabaks aus Peru. Ligero Tabak wird aus den oberen Blättern der Tabakpflanze gefertigt. Die Einlage der Zigarren besteht aus Tabak der seinen speziellen Geschmack bis zu 5 Jahre entwickeln darf, das Umblatt (Connecticut Seed aus den USA) darf bis zu 4 Jahre heranreifen und das Deckblatt (Connecticut Seed grown in Ecuador) wird bis zu 2 Jahre gelagert und fermentiert. Die Zino Platinum Crown Series Zigarren werden von Torcedores manuell gerollt.

Passend zur trendigen Zigarre wurden auch die Accessoires jünger gestaltet, der Humidor passend zur Zino Platinum Crown Series, ist sehr innovativ und hat mit einem herkömmlichen Humidor nicht viel zu tun.

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.