Über uns

Bonnie Zichtema, geb. 1948 im holländischen Heerenveen, eröffnete seinen ersten Tabakwaren-Laden 1974 in Wuppertal. Obwohl schon damals vom Tabak infiziert, rauchte er seine erste Longfiller-Zigarre (eine Montecristo No.4) aber erst 10 Jahre später. Der Mythos Zigarre begeisterte ihn und so probierte er viele Marken verschiedenster Herkunft aus.

Beruflich verschlug ihn die Zigarre in den weiteren Jahren nach Münster, Frankfurt und Wiesbaden, ehe er 1995 in die Nähe seiner zweiten Heimat, nach Schwelm, zurückkehrte. Dort eröffnete er die erste Casita del Tabaco, ein Zigarrengeschäft mit Lounge, in der man dem Genuss der Zigarre ungehemmt frönen konnte. Schnell wurde das Konzept um ausgewählte und hochwertige Kaffees in allen möglichen Zubereitungsarten ergänzt.

Schnell wurde die Casita zum überregionalen Anlaufpunkt für viele Aficionados aus NRW. Die langen Mittwochabende mit überfülltem Geschäft legen Zeugnis ab vom einzigartigen Konzept der Casita.

Seit 2008 ist Bonnie jetzt in Gevelsberg beheimatet und hat der Mittelstraße ein unvergleichlichen Anlaufpunkt beschert, den jeder mal besucht haben sollte.

Bonnie Zichtema erwarb sich dank seines Einsatzes für und mit der Zigarre den Ruf eines Fachmannes und Kenners in der Branche. Jeder Zigarrenraucher als auch Kaffeekenner sollte sich von ihm mal beraten lassen und den Genuss und die Bandbreite der vorhandenen Kaffees und Zigarren genießen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.